Hydrogeologie

Erkundung des Untergrundes

Mit Hilfe ingenieur- und hydogeologischer- Methoden wird der Untergrund im Hinblick auf ingenieurtechnische Fragestellungen erkundet, beschrieben und in Form von Modellen abgebildet, so dass der planende Ingenieur und Architekt diese Daten und Informationen für seine weitere Bearbeitung zugrunde legen kann.

Die Hydrogeologie leistet einen wichtigen Beitrag zu den Aufgabenstellungen der Ingenieur-geologie und der Geotechnik, des Grundwasserschutzes, der Grundwasserbewirtschaftung u. ä.

Baugeologische Dokumentation

Erfassung, Beschreibung und Klassifizierung er beim Bau aufgeschlossenen Baugrund- und Gebirgssituation.

  • Erarbeitung von Soll-Ist-Vergleichen
  • Durchführung von Ortsbrustkartierungen
  • Erstellung von geologischen Trassenkarten mit Bewertungsbändern.
  • Erstellung von Baugeologischen Tunnelbändern/Schnitten

In diesem Zusammenhang führen wir u. a. folgende Leistungen aus:

  • Planung, Ausschreibung, fachtechnische Betreuung und Überwachung von Erkundungspro-grammen für Bauvorhaben aller Größenordnungen.
  • Durchführung von ingenieurgeologischen und hydrogeologischen Kartierungen.
  • Felsmechanische Kartierung von Böschungen und Steinbrüchen.
  • Stereoskopische Auswertung von Luftbildern.
  • Erstellung ingenieurgeologischer und hydrogeologischer Berichte und Gutachten.
  • Erstellung von Baugrunddatenbanken.
  • Planung, Betreuung, Überwachung und Auswertung von Pumpversuchen.
  • Grundwasserstandsmessungen.
  • Erstellung von Grundwassergleichenplänen.
  • Durchführung von Grundwasserandrangsberechnungen für drainierte Bauwerke und Baugru-ben Bei größeren Projekten erfolgt die Erfassung und Verarbeitung von geologischen, hydro-geologischen und geotechnischen Daten und Informationen auf Kundenwunsch mit Hilfe von Fachinformationssystemen, die individuell an die Wünsche und Vorstellungen des Auftrag-gebers angepasst werden können.